Cebu und Bohol

Nun geht es weiter mit dem Reisetagebuch. Es liegen nun fast 2 Wochen an ereignisreicher Zeit hinter Leoni und mir. Cebu Nachdem wir mit Manila völlig abgeschlossen haben, ging es für uns auf die traumhafte Insel Cebu, weiter im Süden. Wir ihr wisst sind wir ja mit der Fähre aus der Hauptstadt auf die Insel […]

Weiterlesen Cebu und Bohol

Manila – die Chaos-Stadt

Nachdem wir die wundervolle, strukturierte und saubere Stadt Tokio gesehen haben, erwartet uns nun das komplette Gegenteil. Die Hauptstadt der Philippinen – Manila. Angekommen sind wir nach einem 5 Stunden Flug völlig müde um ca. 1 Uhr morgens am Manila International Airport. Zum Flug: Turbulenzen iz da, weswegen ich auf dem Flug nicht gut schlafen […]

Weiterlesen Manila – die Chaos-Stadt

Japan – 4 Tage voll mit Sightseeing

Tag eins (26.06.2018): Nach der Ankunft am Flughafen Haneda in Tokyo durften wir ab halb zwei nachts erst einmal die Nacht verbringen. Nach drei Stunden schlaf im einem abgelegenen Teil des Foodcorts vor einem Restaurant ging es für uns zum Nui.Hostel. Sehr empfehlenswert. Nach der Gepäckaufbewahrung im Hostel und einem kurze Frühstück in der dazugehörigen […]

Weiterlesen Japan – 4 Tage voll mit Sightseeing

Der Block wurde Umgebaut

Wieso nur? Gestartet hat der Block als Gemeinschaftsprojekt zwischen Chelsea und mir, da wir beide unser Auslandssemester in Chuncheon, Korea verbracht haben. Nun ist die Zeit vorbei und auch die Zeit für Veränderungen gekommen. Ich, Alex, werde den Blog nun als mein eigenes Reisetagebuch, wie auch schon vorher, mal mindestens über den Sommer weiterführen.   […]

Weiterlesen Der Block wurde Umgebaut

Besuch in Nordkorea

Weil ich mit dieser Hammer Schlagzeile mal ein paar mehr Leser abzugreifen versuche, gibt es auch was ganz besonderes für euch. Ein optischer Genuss, ein neue visuelle Erfahrungm: Bilder von der Grenze, naja nicht direkt auf der Grenze oder nah dran aber im guten Sicherheitsabstand von ca. 2 Kilometern. Zum ersten Mal habe ich die […]

Weiterlesen Besuch in Nordkorea

Busan – „das Hamburg Südkoreas“

Der etwas interaktivere Beitrag: Im Reiseführer wird die zweitgrößte Stadt Südkoreas als Hamburg der Halbinsel bezeichnet. Die Hansestadt liegt im Süden und direkt am Japanischen Meer. Die Koreaner sagen dazu aber lieber Koreanisches Meer. Busfahrt von 5:33 von Chuncheon nach Busan glücklicherweise mit einer Pipi-Pause für alle Konfirmandenblasen. Anschließende U-Bahnreise zum Hauptbahnhof und ins super […]

Weiterlesen Busan – „das Hamburg Südkoreas“

Nachtrag: die Insel U-do

Am Wochenende vor 2 Wochen besuchten wir, wie ihr ja alle schon durch das aufmerksame Verfolgen des Blogs wisst, die Insel Jeju-do. Im Osten der Insel Jeju liegt die kleine Insel U-do, die man mit einer Fähre in ca. 10 Minuten erreicht. Die Insel im Überblick mit Bewegtbild: U-do from Alex Feld on Vimeo.

Weiterlesen Nachtrag: die Insel U-do

Jeju

Das schöne Wochenende auf der traumhaften Insel Jeju und die verschiedenen Begebenheiten

Weiterlesen Jeju